Landesverband

Leistungen des Landesverbandes selbstorganisierter Kindergruppen und Elterninitiativen Vorarlbergs

Was ist der Landesverband?

  • Eine Gruppe engagierter Organisatorinnen von Spiel- und Kindergruppen mit langjähriger Erfahrung in diesem Bereich.
  • Eine unabhängige Interessensvertretung der selbstorganisierten Spiel- und Kindergruppen Vorarlbergs
  • Eine Vernetzungsstelle in Richtung Bundesverband Österreichischer Elternverwalteter Kindergruppen (BÖE) und Vertreter der vorarlbergspezifischen Interessen auf Bundesebene.

Was bietet der Landesverband - in Zusammenarbeit mit der Servicestelle für Spielgruppen und Eltern-Kind-Zentren?

  • Persönliche Beratung von Initiativen in Finanzierungs-, Anstellungs- und Organisationsfragen.
  • Unterstützung bei der Lohnverrechnung durch eine Zusammenarbeit mit dem Vorarlberger Rechenzentrum
  • Unterstützung bei schwierigen Verhandlungen auf Gemeindeebene.
  • Offensive Öffentlichkeitsarbeit im Interesse der Kinderbetreuungseinrichtungen landes- aber auch bundesweit.
  • Jobbörse für Stellensuchende und Initiativen, die BetreuerInnen brauchen.

Der Vorstand des Landesverbandes besteht aus:

Bea Madlener (Obfrau), Sozialpädagogin, Obfrau und Leiterin des Vereins Spielkiste Schlins

Christl Hackspiel (Obfrau-Stellvertreterin), Dipl. Kindergartenpädagogin, pädagog. Leitung und Personalführung des  Vereins  Kinderstube Höchst

Mag. Manuela Lehner-Künz (Schriftführerin), Wirtschaftspädagogin und Unternehmensberaterin, dzt. Studium der Philosophie

Marlies Pichler (Kassierin), Buchhalterin, Eltern-Kind-Zentrum Dornbirn

Mag. Angelika Hagspiel (Beirätin), Geschäftsführerin der Vorarlberger Tagesmütter GmbH

 

Die Mitglieder des LV sind ehrenamtlich tätig und bieten folgende Kontaktmöglichkeit an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Büro: Fidelisgasse 5, 6835 Zwischenwasser

Mitgliedsbeiträge:

  • € 40 für Spielgruppen
  • € 80 für Kindergruppen