Ist Ihr Kind zwischen 2 und 4 Jahre alt und Sie wünschen sich einen Betreuungsplatz mit dem gewissen Etwas, dann könnte das Forscherhüsle genau das richtige sein. MINT gelangt über die kindliche Neugierde zur Stärkung der Kreativität und der Lern- und Denkfreude. Hier werden Kinder zu kleinen Forschern und Entdeckern und liebevoll beim Erkunden der Naturphänomene begleitet. Der Fokus liegt auf einer ganzheitlichen und individuellen Erziehung mit Ansätzen aus der Montessori- und Reggio-Pädagogik, sowie Einflüssen von Emmi Pikler.

Dieses Jahr nimmt das Forscherhüsle nicht nur Kinder von beschäftigten Eltern aus den Mitgliedsbetrieben, sondern auch Kindern von interessierten Eltern aus Schlins und anderen Gemeinden auf.

Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2022/23 gerne bei Christin Neum +43 5524 214946 oder via E-Mail.

Weitere Infos findet Ihr im nachstehenden Flyer und auch auf der Website.