Ausbildungsbereich Familienarbeit – Praktikum Kleinkindbetreuung


Der Unterricht an der Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) Bregenz, Ausbildungsbereich Familienarbeit, beinhaltet diverse Praktika, darunter ein Praktikum im Bereich Kleinkinderbetreuung.
Dieses Praktikum – welches im 1. Semester vorgesehen ist – umfasst 160 Stunden. Die Praktikumstage sind immer von Mittwoch bis Freitag.


Praktikumsphase
Unsere Klassen werden in zwei Gruppen geteilt, diese Gruppen absolvieren ihre Praktika gleichzeitig in den
Bereichen Kleinkinderbetreuung und Familienarbeit.
In der Mitte des Semesters wird gewechselt. Das heißt, die Praktikant/inn/en sind wie folgt in der Kleinkinderbetreuung:
Gruppe 1: Start 2. Schulwoche im September (ca. 8 Wochen)
Gruppe 2: Start Mitte/Ende November
Im Laufe des Praktikums kommt der/die Praktikumsbegleiter in der Schule an die Praktikumsstelle zu einem kurzen Gespräch.

To do’s
Vor Start des Praktikums stellt sich die/der Praktikant:in persönlich bei der/beim Praktikumsanleiter:in in der Institution vor. Die Praktikant:innen bekommen eine Begleitmappe, die sie an die Praktikumsstelle mitnehmen. Es sollen Praktikumsziele festgelegt werden, regelmäßig Gespräche mit der Anleiterin stattfinden und am Schluss die fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenzen bewertet und mit einer Gesamteinschätzung des Praktikums beurteilt werden.
Die Praktikant:innen müssen einen Praktikumsbericht verfassen.

Bildungs- und Lehraufgaben im Praktikum:
Die Studierenden können …
▪ die im Praktikum gemachten Beobachtungen und Erfahrungen für ihren Lernprozess nützen.
▪ das eigene Handeln kritisch reflektieren und eigene Grenzen beachten.
▪ mit anderen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern im Team kooperieren.
▪ die Berufsrealität kritisch-konstruktiv anerkennen und sich darauf einstellen.
▪ die im Berufsalltag anfallenden Tätigkeiten und Aufgaben in höchstmöglicher Eigenverantwortlichkeit und Professionalität ausführen.
▪ Arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich planen, koordinieren, durchführen, dokumentieren und evaluieren.
▪ Teamarbeit und interdisziplinäre Zusammenarbeit (mit-)gestalten.

Heldendankstraße 50, 6900 Bregenz, sozialberufe@sob.snv.at, Tel.: 05574/71132, www.sozialberufe.net